FiPS-V – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen - Vorläufer

FiPS-V – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen - Vorläufer
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewöhnlich versandfertig in 3 - 6 Tagen

  • 555-5001
FiPS-V ist ein informelles Verfahren aus der Praxis für die Praxis. Es hat zum Ziel,... mehr
FiPS-V – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen - Vorläufer

FiPS-V ist ein informelles Verfahren aus der Praxis für die Praxis.

Es hat zum Ziel, Vorläuferfähigkeiten, die für den Schriftsprach- und Zahlerwerb relevant sind, handlungsorientiert zu überprüfen.

Folgenden Fähigkeiten können im Puzzle-Spiel erfasst werden:
- Menge-Zahl-Kompetenzen (z.B. Simultanerfassung)
- Phonologische Verarbeitung (z.B. Anlautidentifikation)
- Visuelle Verarbeitung (z.B. visuelle Diskrimination)
- Sensomotorik (z.B. Gesamtkörperkoordination)
- Literacy/Schreibmotorik (z.B. Symbolverständnis)
- Sprachverständnis (z.B. Sätze nachsprechen).

FiPS-V wird im Sinne eines Screenings verwendet. Die Aufgaben sind an die einzelnen Puzzleteile geknüpft, die dem Kind nacheinander präsentiert werden. Eine Spielzeuglupe für Suchaufgaben und Muggelsteinen für mathematische Kompetenzen ergänzen das Puzzle.
Es werden verschiedene Arten der Durchführung (Kurzform, Zusammenstellung von Aufgaben, Kombination mit FiPS-S (Bestell-Nr.: 400-5000) angeboten. Für Kinder mit Mehrsprachigkeit gibt es zum Teil gesonderte Aufgaben.

Die Auswertung erfolgt entwicklungsorientiert (an Meilen- und Grenzsteinen der Vorläuferfertigkeiten) in Form von farbigen Mindmaps oder einer Profilauswertung mit einem
einem Stärke-Schwäche-Profil sowie einer Übersicht zu Meilen- und Grenzsteinen der Vorläuferfertigkeiten.
FiPS-V verbindet Diagnostik und Förderung. Es beinhaltet ein Kapitel mit Förderhinweisen, für Runde Tische ein Protokoll zur Förderplanung und eine Übersicht für die Beobachtungen von Eltern, Kindergarten und Grundschule zur Schulbereitschaft. Der Aspekt der Mehrsprachigkeit wird bei Überprüfung, Auswertung und Förderplanung berücksichtigt. Die Durchführungsdauer beträgt ca. 45 Minuten (auch Kurzform oder Verteilung auf 2 Termine möglich).

FiPS-V ist konzipiert für
- Kinder im Jahr vor der Einschulung (in der Regel vom 5. – 6. Lebensjahr)
- Kinder mit Entwicklungsverzögerung und kognitiven Beeinträchtigung (bis zum 7. Lebensjahr – sofern sie noch keine Zahlen oder Buchstaben in einer Vorklasse o. ä. gelernt haben)

FiPS-V wird in einer praktischen Kartonverpackung geliefert und enthält
- 9-teiliges gestanztes Puzzle in Rundform
- Spielzeuglupe
- 7 rote und blaue Muggelsteine Handbuch mit Theorieteil, Förderplanung, Förderhinweisen, Glossar und Kopiervorlagen

Weiterführende Links zu FiPS-V – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen - Vorläufer
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FiPS-V – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen - Vorläufer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Calmpad Calmpad
4,95 € *
Clever Point-Set Clever Point-Set
129,90 € *
Profilis Profilis
14,95 € *
StepPad StepPad
59,90 € *
Spinning Ball Spinning Ball
9,95 € *
Touchimal Hund Touchimal Hund
19,95 € *
Tomtag Checkleisten Tomtag Checkleisten
ab 22,95 € *
Ding Dong Haus Ding Dong Haus
34,95 € *
Zuletzt angesehen