Ellen Schwarzburg-von Wedel: Kommt ein Wolkenschiff geschwommen

39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • 000-254
Neue Hand- und Fingerspiele im Kamishibai-Erzähltheater und viele weitere Spielideen Dieses Set... mehr
Ellen Schwarzburg-von Wedel: Kommt ein Wolkenschiff geschwommen

Neue Hand- und Fingerspiele im Kamishibai-Erzähltheater und viele weitere Spielideen

Dieses Set ist viel mehr als "nur" ein neues Kamishibai-Erzähltheater! Es bietet eine Fingerspiel- und Bildersammlung und zugleich eine Fülle von Spiel- und Anwendungsideen. Hier werden Sprache, Bilder und Bewegung spielerisch zusammengeführt. In erster Linie sollen die Spiele und Bilder Freude machen, die Neugier wecken, die Aufmerksamkeit lenken und in Interaktionsritualen Sicherheit vermitteln.

Die Bilder- und Textmappe enthält zunächst große Bilder, die vor dem Kind oder der Kindergruppe so aufgestellt werden, dass gleichzeitig der Fingerspieltext von den Eltern oder der pädagogischen Fachkraft gelesen werden kann. Die Hände bleiben auf diese Weise frei für die Hand- und Fingerbewegungen. Gleichzeitig liegt ein Anleitungsbuch vor, das nicht nur Vorschläge für die Hand- und Fingerbewegungen aufzeigt, sondern auch viele weiterführende Spiel- und Beschäftigungsideen.

Es werden Fragen zur Bildbetrachtung ebenso formuliert wie Vorschläge für Kimspiele oder Stilleübungen, für Übungen zur Mundmotorik oder für kleine Experimente. Darüber hinaus hat das leider in Vergessenheit geratene Sprechzeichnen einen festen Platz gefunden. An einigen Stellen finden sich auch Hinweise auf mögliche Hilfestellungen in integrativen Gruppen.

Zu jeder Einheit wird abschließend die pädagogische und psychologische Bedeutung der Fingerspiele erklärt, so dass am Ende ein vielfältiges und vielschichtiges Wissen um das Entwicklungspotenzial der Fingerspiele zusammengekommen ist.

Die Autorin

Ellen Schwarzburg-von Wedel hat sich viele Jahre als Lehrerin und später auch als Dozentin in der Ausbildung von Sonderschullehrern und Sonderschullehrerinnen mit literarischer Erziehung, Sprache und Sprachentwicklung beschäftigt. Ihr Schwerpunkt war die Sprach- und Kommunikationsförderung von Kindern mit spezifischem Förderbedarf. Sie plädiert für eine ästhetische Erziehung, in der die Verknüpfung von Wort, Bild und leiblicher Erfahrung als Grundlage der Bildung verstanden wird. Zusammen wecken Sprache, Bilder und Bewegung eine innere Welt der Vorstellungen, geben ihr Gestalt und regen die Phantasie an. Sprache in Rhythmus und Reim hebt sich ab von der Alltagssprache, gibt besonderen Halt und bildet die Grundlage literarischen Genusses, sie verwurzelt und beflügelt zugleich. Neben zahlreichen pädagogischen Fachbeiträgen veröffentlicht Ellen Schwarzburg-von Wedel seit 2002 auch Bilderbücher, insbesondere Gebärden-Bilderbücher. Dabei werden die wichtigsten Schlüsselwörter des Textes mit kindgemäßen Zeichnungen in Gebärden der Deutschen Gebärdensprache (DGS) übersetzt, um die Entwicklung der Lautsprache zu unterstützen und die Sprache in einen sinnlichen Erfahrungsraum einzubetten.

Produktumfang

Das Set (im wieder verschließbaren Karton) enthält 18 farbige Bildkarten sowie eine Coverkarte (alle im Format A3) und ein ausführliches, 40-seitiges Begleitheft mit zahlreichen Anregungen und sofort umsetzbaren Spiel-Ideen (im Format A4).

ISBN: 978-3-86059-254-0

Weiterführende Links zu Ellen Schwarzburg-von Wedel: Kommt ein Wolkenschiff geschwommen
Verfügbare Downloads:
TIPP!
TIPP!
Sidekick Chewie ARIADNE ARK Sidekick Chewie
19,95 € *
Wehweh-Rad Wehweh-Rad
12,95 € *
Samt-Tangle Samt-Tangle
7,95 € *
Zuletzt angesehen