FiPS-S – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen – SPRACHE + Förderideen mit dem Puzzle

FiPS-S – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen – SPRACHE + Förderideen mit dem Puzzle
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewöhnlich versandfertig in 6 - 10 Tagen

  • 555-5000
FiPS-S ist ein informelles Verfahren aus der Praxis für die Praxis. Es hat zum Ziel, die... mehr
FiPS-S – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen – SPRACHE + Förderideen mit dem Puzzle

FiPS-S ist ein informelles Verfahren aus der Praxis für die Praxis. Es hat zum Ziel, die Sprachkompetenzen des Kindes in Form eines Screenings dialog- und handlungsorientiert zu überprüfen, qualitativ auszuwerten und mit der Förderplanung zu verzahnen. Produktive und rezeptive Fähigkeiten werden unter Einsatz der Puzzleteile auf allen Sprachebenen geprüft.

Die Aufgaben zu den Puzzleteilen sind so ausgewählt, dass sich offene Kommunikationssituationen und gezielte Fragen nach grammatikalischen Strukturen abwechseln, wobei die Lupe für Suchaufgaben verwendet wird. Die Puzzleteile sind auf der Rückseite durchnummeriert, so dass sie dem Kind nacheinander präsentiert werden können (Dauer ca. 10-15 Minuten). Die sprachlichen Äußerungen des Kindes werden mit Mindmaps (zum Ankreuzen oder Ausfüllen) oder einer Tabelle (zum Markieren) auf allen Sprachebenen ausgewertet.
Um festzustellen, ob eine altersgerechte Sprachentwicklung vorliegt, kann ein Abgleich mit Meilen- und Grenzsteinen (zusammengestellt aus der Fachliteratur) vorgenommen werden.
Zur Förderplanung im Austausch mit pädagogischen Fachkräften und Eltern wurde ein Protokoll zum Förderplan entwickelt. Um die Förderplanung zu erleichtern finden Sie im Anhang des Handbuches eine Zusammenstellung von Förderhinweisen (Fördermaterial, Differentialdiagnostik, Literatur und Links).
Der Aspekt der Mehrsprachigkeit wird im Theorieteil, bei der Auswertung und Förderplanung berücksichtigt.

Nutzen Sie das Puzzle auch zur Förderung! Mit dem beiliegenden Heft „FiPS-S Förderideen“ finden Sie dazu vielseitige Anregungen. Jedem Puzzleteil ist ein Aufgabenkomplex zugeordnet (z. B. Mundmotorik), der jeweils 1-2 Sprachebenen besonders anspricht. Diese Aufgaben können sich auf ein einzelnes Puzzleteil beziehen (anknüpfend an die Frage im Überprüfungsbogen von FiPS-S) aber auch auf alle Puzzleteile angewendet werden. Des Weiteren finden Sie aus diesen Aufgaben abgeleitete Spielideen, die, losgelöst vom Puzzle, mit anderen Materialien, in anderen Spielformen und anderen Spielsituationen (z. B. auch im Kindergarten oder zu Hause) umgesetzt werden können.

FiPS-S + Förderideen wird in einer praktischen Kartonverpackung geliefert und enthält:
- 9-teiliges gestanztes Puzzle in Rundform
- Spielzeuglupe
- Handbuch (Theorie, Anleitung, Förderplanung, Förderhinweise, Glossar und Kopiervorlagen)
- Heft FIPS-S Förderideen mit dem Puzzle

FIPS-S wird empfohlen für:
- Kinder von 4 – 5 mit Deutsch als Erstsprache
- Kinder von 4 – 6 mit Deutsch als Zweitsprache
- Kinder von 4 – 10 mit Entwicklungsverzögerungen und kognitiven Beeinträchtigungen

Weiterführende Links zu FiPS-S – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen – SPRACHE + Förderideen mit dem Puzzle
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FiPS-S – Fähigkeiten im Puzzle-Spiel erfassen – SPRACHE + Förderideen mit dem Puzzle"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen